Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Barbara


Barbara

Nachdem sie im Jahr 1980 einen Ausreiseantrag aus der DDR gestellt hat, wird die Ärztin Barbara (Nina Hoss) in ein Provinzkrankenhaus strafversetzt. Ihr Geliebter (Marc Waschke) lebt im Westen und plant ihre Flucht. Doch Barbara muss vorsichtig sein. Ihrer neuer Chef in der Kinderchirurgie (Ronals Zehrfeld) irritiert sie. Er ist außergewöhnlich aufmerksam und fürsorglich. Ist er etwa ein Spitzel oder macht er sich Hoffnungen bei ihr. Barbara ist mit der Situation überfordert und verliert zunehmend die Kontrolle über sich…

Genre: Drama
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2012
Filmlänge: 105 Minuten
Bundesstart: