Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Das etruskische Lächeln


Das etruskische Lächeln

Filmplakat unbekannt

Schotte Rory MacNeil (Brian Cox) leidet an einer schweren Krankheit. Um sich behandeln zu lassen, macht er sich auf den Weg nach Amerika, wo er bei seinem Sohn Ian (JJ Feild) unterkommt. Beide hatten sich in den letzten Jahren sehr auseinander gelebt. Daher wundert es auch nicht, dass Rory seine Schwiegertochter sowie sein neu geborenes Enkelkind kaum kennt. Durch seinen Besuch verbringt die Familie viel Zeit miteinander. Zwischen ihm und seinem Enkel entsteht eine besondere Verbindung und so schöpft Rory neuen Lebensmut.

Genre: Drama
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2018
Filmlänge: 108 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:

Filmtrailer

Ein Schotte besucht seinen Sohn in Amerika, um sich einer medizinischen Behandlung zu unterziehen.