Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Der Fall Richard Jewell


Der Fall Richard Jewell

Filmplakat unbekannt

„Da ist eine Bombe im Centennial Park. Ihr habt noch 30 Minuten!“ Mit diesen Worten werden die Behörden alarmiert, als Wachmann Richard Jewell (Paul Walter Hauser) am Rande der olympischen Spiele von Atlanta 1996 ebendiese Bombe findet. Zuerst gilt er als Held, doch bald wendet sich das Blatt. Denn denjenigen, der eine Bombe findet, beäugt man genauso, wie denjenigen, der eine Leiche findet. So sind nicht nur Journalisten wie die übereifrige Kathy Scruggs (Olivia Wilde) sondern auch das FBI höchstpersönlich auf seiner Ferse und ehe Jewell es sich versieht, befindet er sich in einem Netz Anschuldigungen, Verhören und Schlagzeilen.

Genre: Drama
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2020
Filmlänge: 129 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:
Prädikat: besonders wertvoll

Filmtrailer

Nach der wahren Begebenheit des Bombenanschlags in Atlanta 1996.