Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Filmplakat unbekannt

Die sechzehnjährige Steffi (Sinje Irslinger) erhält eine Diagnose, die ihr Leben aus den Angeln hebt: Krebs. Steffi hat nur noch wenige Monate zu leben. Während ihre Eltern eine Chemotherapie für das einzig Richtige halten, hat Steffi ganz andere Pläne. Sie möchte unbedingt mit auf die geplante Klassenfahrt nach Paris, hat sie sich doch fest vorgenommen, auf dieser Reise das erste Mal Sex zu haben. Kurzerhand reißt Steffi aus und macht sich auf den Weg nach Frankreich. Auf ihrer Reise lernt sie den Zirkusjungen Steve (Max Hubacher) kennen und erfährt, was es bedeutet, das Leben zu genießen.

Genre: Drama/Romanze
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 98 Minuten
FSK: ab 6
Bundesstart:

Filmtrailer

Berührende Hommage an das Leben.