Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Das fliegende Klassenzimmer


Das fliegende Klassenzimmer

Das fliegende Klassenzimmer

Nachdem Jonathan schon von acht Internaten geflogen ist, landet er bei dem berühmten Leipziger Thomanerchor. Dort bekommt er noch einmal eine Chance, von welcher er gar nicht angetan ist. Erst als er dort seinen Lieblingslehrer Justus und seine neuen Schlafsaalkameraden kennen lernt macht ihm das neue Internat mehr und mehr Spaß.
Die Jungs finden in ihrem Geheimtreff, einem alten Eisenbahnwaggon ein Manuskript, welches sie regelrecht inspiriert ein eigenes Theaterstück auf die Beine zu stellen.
Natürlich bleibt auch noch genügend Zeit, anderen Schülern Streiche zu spielen.

Genre: Komödie
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2002
Filmlänge: 114 Minuten
Bundesstart: