Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

Niemandsland - The Aftermath


Niemandsland - The Aftermath

Hamburg im Jahr 1946: Es ist die Nachkriegszeit und die Alliierten arbeiten am Wiederaufbau und der Entnazifizierung Deutschlands. Der britische Oberstleutnant Lewis Morgan (Jason Clarke) befindet sich bereits in der Stadt. Nun folgt ihm auch seine Frau Rachael (Keira Knightley). Einst hatten die beiden ein gemeinsames Kind, das allerdings auf tragische Weise während des Kriegs umkam. Rachael findet sich inmitten von Menschen wieder, die sie hasst, dabei allen voran der ehemalige Besitzer ihres neuen Hauses, Stefan Lubert (Alexander Skarsgård), mit dem sie nun unter einem Dach wohnen soll.

Genre: Drama
Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 108 Minuten
FSK: ab 12
Bundesstart:

Filmtrailer

Kurz nach dem Krieg ist das Vergessen und Verzeihen für Rachael schwerer denn je.