Springe direkt zum Inhalt, zum Menü.

The Irishman

Achtung
Sie verwenden einen veralteten Browser!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, da Sie sonst diese Webseite nicht korrekt verwenden können.
Desweiteren gefährden Sie sich und andere durch nicht behobene Sicherheitslücken in veralteten Browsern!
Aktuelle Browser und weitere Informationen finden Sie z.B. auf der Seite browser-update.org.

The Irishman

Filmplakat unbekannt

Frank Sheeran (Robert DeNiro) ist der Mann, den Mafiaboss Russell Bufalino (Joe Pesci) ruft, wenn es Ärger gibt. Vor seiner Zeit als „Problemlöser“ fuhr Frank den Wagen einer Fleischerei und kämpfte davor im 2. Weltkrieg. Unter anderem war er dabei in Sizilien stationiert, wo der Ire auch die italienische Sprache erlernte, nichts ahnend, dass ihm das einmal sehr nützlich werden würde und seine Eintrittskarte in die Welt des organisierten Verbrechens bedeutete. Auf Empfehlung Russels stellt ihn der mit der Cosa Nostra verbandelte Gewerkschaftsführer Jimmy Hoffa (Al Pacino) als seinen Bodyguard ein. Zwischen den beiden Männern entwickelt sich eine enge Freundschaft, bis Frank eines Tages den Auftrag bekommt, Hoffa zu töten …

Genre: Thriller
Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2019
Filmlänge: 209 Minuten
FSK: ab 18
Bundesstart:

Filmtrailer

Die aufregende Verfilmung des Bestsellers von Charles Brandt über den Killer Frank Sheeran und dessen zahlreichen Mafia-Morde.